#podcasts

Podcasts für Neupodcasthörende

Podcasts sind quasi Blogs in Audioform. Das macht sie perfekt für unterwegs und/oder auch für Menschen, die eher weniger lesen. In diesem Post möchte stelle ich ein paar meiner Lieblingspodcasts vor, welche ich regelmäßig höre.


Seit ich vor ein paar Jahren meinen ersten Podcast gehört habe, ist die Menge an Podcasts in meiner Liste ständig größer geworden. Inzwischen ist meine Liste auf 58 Casts angewachsen, davon sieben auf Deutsch und der Rest auf Englisch. Aus dieser, über die Jahre angewachsene und auch wieder geschrumpfte Liste habe ich mal sieben Podcasts ausgesucht, welche zu meinen absoluten Favoriten zählen. Dabei habe ich versucht eine möglichst breite Auswahl zusammenzustellen, wobei es leider relativ techniklastig ist.


Binärgewitter

Sprache: Deutsch

Episoden: 181

Themen: Open Source, Webtechnologien, Software

URL: http://blog.binaergewitter.de/

Binärgewitter ist ein Sekundär- oder Zweitpodcasts. Hier werden Themen besprochen, die im Hauptpodcast nicht behandelt werden weil sie entweder nicht wichtig genug sind oder eher “unseriös” sind. Dies erkennt man schon kurz nach der Einleitung, wenn mal wieder der*die Tote der Woche gekürt wird. Danach gibt es meist Kommentare zu aktuellen OpenSource-Nachrichten, diverse verbale Schlagabtausche zwischen den Moderatoren und insgesamt viele Witze. Der Hauptpodcast heißt hier übrigens RadioTux und ist ebenfalls sehr zu empfehlen.


ChaosRadioExpress (CRE)

Sprache: Deutsch

Episoden: 214

Themen: Diverse

URL: https://cre.fm/

2005 wurde CRE als Ergänzung zum monatlich erscheinenden Chaosradio geboren. Als Interviewpodcast werden die Themen durch die Interviewten bestimmt. Meist aber nicht immer techniknahe Menschen reden über ihre Hobbies, ihren Beruf oder über ihr Engagement. Vom Einblick in die Arbeit eines Brettspieldesigners über die Geschichte der Pornographie bis zur Satellitentelefonie gibt es in (leider) unregelmäßigen Abständen neuen Content. Aber auch die alten Folgen sind absolut hörenswert und dank des Archivs können die meisten Podcatcher diese ohne Probleme runterladen. Die Reihnfolge ist übrigens egal, die Folgen bauen nicht aufeinander auf, eventuell werden jedoch Referenzen auf ältere oder geplante Episoden gemacht.


Hello Internet

Sprache: Englisch

Episoden: 91

Themen: Rants größtenteils :)

URL: http://www.hellointernet.fm/

Was passiert, wenn man zwei YouTuber zusammenbringt, die außer ihrem Beruf wenig gemeinsam haben? Diese und weitere Fragen beantwortet Hello World, ein Podcast mit CGP Grey und Dr. Brady. In diesem wöchentlich erscheinenden Podcast sprechen beide meistens über ihr Leben und ihre Meinungen zu aktuellen Themen. Spannend wird dies vor allem durch die stark unterschiedlichen Charakter der beiden Moderatoren: Grey ist ein sehr durchgeplanter Mensch, während Brady eher spontan denkt. Das gibt alle Diskussionen eine besondere Wirkung und führt oft zu sehr humorvollen Sequenzen. Meiner Meinung nach einer der besten englischsprachigen Podcasts zur Zeit.


Methodisch Inkorrekt

Sprache: Deutsch

Episoden: 91

Themen: Neue Paper und Entdeckungen, meist Naturwissenschaften

URL: http://minkorrekt.de/

Methodisch inkorrekt hat sich seit dem Start vor über vier Jahren eine treue Zuhörerschaft aufgebaut. In jeder Sendung werden Paper vorgestellt, wobei sich Reinhard Remfort und Nicolas Wöhrl jedes mal sehr viel Mühe geben, die standardmäßig eher drögen Titel durch lustige und kreative Neuschöpfungen zu ersetzen. Abgerundet wir das Ganze durch ein Experiment pro Sendung, sowie einen musikalischen Einlagen aus den Tiefen des Internets.