Dotfiles auf github

Ich habe meine dotfiles endlich mal auf github hochgeladen, nachdem mich schon ein paar Leute danach gefragt haben.

Damit sind die unverfänglichen Dateien verfügbar und können gerne geclont werden. Als Verwaltung nutze ich gnu stow, was automatisch Symlinks zu den korrekten Pfaden anlegt. Mit der Zeit kann ich hoffentlich auch weitere Konfigurationen hochladen. Ich habe oft viel Arbeit reingesteckt und hoffe, dass ich dadurch ein bisschen Feedback und Verbesserungsvorschläge bekomme.

Das Repo findet sich hier, Pull Requests und Issues sind immer gerne gesehen.

Share